Archiv für die "Fotoreports"

Zimmer für das Stillen in Norwegen

25. August 2014

Hier ist ein kleines Zimmer gibt es in jedem öffentlichen Ort in Norwegen:

Комнаты для ГВ в Норвегии
Foto: sapacho

Im Inneren befindet sich ein sehr weicher und bequemer Stuhl für die Fütterung, Bänken und Stühlen und einem kleinen Tisch, auf dem ein Konstruktor, ältere Kinder können unterhalten werden, während Mama speist Baby Bruder oder eine Schwester. Alle Personen ...

In unserem Land, Frauen oft stillen versteckt in öffentlichen Toiletten und anderen ungeeigneten Orten. Selbstverständlich kann das Stillen überall organisiert werden, würde Schlinge oder ein Schal - und ein Baby an der Brust Ankündigung Passanten sehr schwierig wird. Allerdings hängt viel von der sehr Mutter, ihre psychologische Bereitschaft. Und das Vorhandensein von HS freundliche Orte Auch spricht Bände - zum Beispiel Toleranz gegenüber den Bedürfnissen anderer Menschen in der Gemeinde ...

Kinderklinik №1 Grodno Unterstützung stillende Mütter

12. Dezember 2010

Kinderklinik №1 von Grodno trat in der Aktion "freundlichsten stillende Mütter!" Jetzt dieses Symbol kann auf dem Glas zu sehen ist, und die Registrierung an der Haustür in die Klinik.

ДП №1 г. Гродно

An der Rezeption Kinderklinik, Grodno

Детская поликлиника №1 г.Гродно

DP №1 von Grodno

Ich bin froh, dass die belarussischen Staats medizinischen Einrichtungen haben vereinbart, eine stillende Mutter in ihr Recht zu stillen, wo immer sie so brauchen Unterstützung.

In Deutschland öffentlich GW Voraus mit bunten Karten

7. November 2010

StillePostkarten - ist der Name der Kampagne zur Unterstützung der "öffentlichen GW", die in Deutschland funktioniert.

Die Idee der Kampagne ist es ähnlich wie bei der Kampagne des Labels, auch wenn es mehr personalisierte Charakter. Die Organisatoren bieten bunten Karten zu stillende Mütter zu senden. "Postkarten werden dazu beitragen, die freundliche Haltung entwickeln und wecken positive Bilder, wo wir sehen, eine stillende Mutter", schreiben die Organisatoren. "Lesen Sie mehr: In Deutschland ist die öffentliche GW Voraus mit bunten Karten

Ryazan Mütter erfordern die Fähigkeit, Windeln in jedem Einkaufszentrum ändern

12. Juni 2010

3. Juni an der Woche des Stillens startete das Projekt "in seinem Brett!". Ryazan Mutter zerschmettert 10 großen Einkaufszentren der Stadt mit einer Anfrage Brief an die Stelle, wo es möglich sein wird, um das Baby Windel ändern auszustatten.

"Heutzutage jungen Mütter sehr unbeweglich, - sagte er der Experte für Medienarbeit Büro Hilfe stillende Mütter" Dairy Geheimnis "Julia Gorbatschow. - Ein Baby, sie nicht leisten können anderswo zu entspannen, oder auch einkaufen zu gehen ".

Agency Direktor Tatiana Gshvend erklärte, dass die Installation in den Einkaufszentren der Stadt angelenkt swaddling Platten ermöglichen jungen Mütter, um Babywindel jederzeit ändern, ohne sich um die Unannehmlichkeit zu kümmern. "Lesen Sie mehr: Ryazan Mütter erfordern die Fähigkeit, Windeln in jedem Einkaufszentrum ändern

Flashmob stillende Mütter in Minsk

12. September 2009

Flashmob in Unterstützung des Stillens in der Öffentlichkeit ging in Misnke 6. September. Aktive stillende Mütter sind gekommen, um, dass das Stillen außerhalb des Hauses zeigen - es ist nicht extrem, aber gemeinsam, die selbstverständlich in das tägliche Leben der Mutter gewebt.

Das Stillen erfordert keine speziellen Bedingungen oder einen Ort von komplexen Manipulationen und Zubehör, sowie bestimmte Posen. Das Stillen kann überall sein, jederzeit, wenn sie von Ihrem Kind benötigt. "Lesen Sie mehr: Flashmob stillende Mütter in Minsk

Gleichzeitige Stillen in Odessa

10. September 2009

Flashmob auf der Weltstillwoche, in Odessa statt. Über 50 Frauen mit kleinen Kindern auf dem Arm versammelt auf dem Stadtplatz, und dann übergeben die "Marsch" durch die Straßen der Stadt. Nach dumskaya.net, in der Nähe der Brunnen mom "machte eine gleichzeitige Zuführung" Kleinkind :)


»Lesen Sie mehr: gleichzeitige Stillen in Odessa